Hinweise und Studien, Heft 33 (2022)

Albert Steffen als Redaktor der ‹Wochenschrift›, im Kampf mit der Aufgabe, den Umständen, den Gegnern und mit sich selbst. Nach seinen Jahren in Berlin und München als viel beachteter junger Schriftsteller zog Steffen nach Dornach an die Seite von Rudolf Steiner. Der neuen Herausforderung für die Verantwortung einer wöchentlich erscheinenden Zeitschrift stellte er sich nur mit Widerwillen.
Autor: Ruedi Bind

Preis: CHF 25.– / EUR 23.00

Bestellen

Weiteres zum Thema von Ruedi BindKonstanze Brefin Alt